Finanzcoaching

Alter sinkend – Tendenz steigend! Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene verschulden sich.


Hilfe - für wen?

Wir leisten Präventionsarbeit in den Schulen und Jugendberufshilfeeinrichtungen um Verschuldung zu vermeiden. In der Einzelfallarbeit unterstützen wir Jugendliche und junge Erwachsene im Landkreis Verden , die Schwierigkeiten haben mit dem Geld auszukommen und / oder Schuldenprobleme haben.


Wie unterstützen wir

Präventionsarbeit:

Im Rahmen von einmaligen Veranstaltungen, Veranstaltungsreihen, Projekttagen, Elternabenden u.ä. arbeiten wir mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu Themen wie:
  • Taschengeld / Konsumverhalten
  • Auskommen mit dem Einkommen
  • die erste eigene Wohnung
  • Konto, Karte und Kredite
  • Schuldenfallen u.ä.

Einzelfallarbeit:
  • Haushaltsplanung
  • Hilfe beim Sortieren von Unterlagen
  • Hilfe bei Verhandlungen mit Gläubigern und im Umgang mit Behörden
  • Massnahmen zur Existenzsicherung
  • Beratung zu Themen wie Internet, Handy, Konto, Kredit, Wohnung und vieles mehr

Unsere Ziele:
  • den Weg ebnen für ein Leben ohne Schulden
  • mit dem Einkommen gut auskommen
  • Wissen um Schuldenfallen
  • Sensibilisierung für das Thema “Schulden”
  • ein verantwortungsvoller Umgang mit Geld
  • finanzielle Allgemeinbildung

Ansprechpartnerin:
Frau Marsha Ertel
Telefon: 04231 / 899420
Email: ertel@caritas-verden.de

Marsha Ertel
Dipl.-Sozialarbeiterin
Termine nach Vereinbarung
Caritasverband für die Landkreise Verden und Heidekreis
Andreaswall 11
27283 Verden / Aller