Ambulante Erziehungshilfen

Familie werden ist nicht schwer - Familie sein manchmal sehr!

Hilfe - für wen?

Eltern, Kinder, Jungendliche und junge Erwachsene, die bei der Bewältigung familiärer Probleme innerhalb ihres häuslichen Systems Unterstützung benötigen.

Wie unterstützen wir:

Unterstützung wird in unterschiedlichen ambulanten Formen geboten:
  • sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaften
  • begleiteter Umgang
  • intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
  • soziale Gruppenarbeit
Unsere Ziele:
  • eigenverantwortliche Bewältigung des Familienalltages
  • Ausbau und Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Stärkung von personalen, sozialen und emotionalen Kompetenzen
  • soziale Integration
Unsere Teams treffen sich regelmäßig zum kollegialen Austausch und Supervision an unseren Standorten Oyten (Familiengarten) und Bad Fallingbostel. Hier ist es darüber hinaus möglich die Räumlichkeiten für Gruppennagebote im Rahmen der ambulanten Erziehungshilfen und für die Arbeit mit den Familien, Kindern und Jugendlichen zu nutzen.

Hilfen können nur im Auftrag vom Fachdienst Jugend und Familie des Landkreises Verden oder Heidekreis erbracht werden!

Ansprechpartner:
Marc Wilhelms
Caritasverband für die Landkreise Verden und Heidekreis
Telefon: 04231 / 5655
Email: mail@caritas-verden.de

Team Oyten:
Michael de Haas (Dipl.-Sozialarbeiter)
Brigitta Waschk (Dipl.-Sozialarbeiterin)
Maren White (Kunsttherapeutin)
Nicole Albrecht-Possehl (Dipl.-Sozialarbeiterin)

Team Bad Fallingbostel:
Regina Nitsch (Dipl.-Sozialarbeiterin)
Annett Lindner (Dipl.-Sozialarbeiterin)
Kirsten Barth (Dipl.-Sozialarbeiterin)
Caritasverband für die Landkreise Verden und Heidekreis
Andreaswall 11
27283 Verden / Aller