Herzlich Willkommen beim Caritasverband für die Landkreise Verden und Heidekreis

Die Menschen in der Ukraine brauchen weiterhin unsere Hilfe! Unser aller ehrenamtliche Hilfe

Und sie brauchen sie jetzt noch dringender als zuvor. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, Strom-, Wasser- und Heizungsausfälle,  immer wieder Raketenangriffe und eine teilweise vollkommen zerstörte Infrastruktur verschlechtern die Versorgungslage, vor allem in den abgelegenen Dörfern, immer mehr.

Seit Kriegsbeginn fahren wir Hilfsgüter in diese abgelegenen Dörfer und versuchen, die Situation der älteren  Menschen, der jetzt alleinstehenden Frauen und deren Kindern zu verbessern, indem wir sie mit den notwendigsten Dingen versorgen. Diese Menschen harren unter den schwierigsten Bedingungen aus, weil sie ihre Heimat nicht aufgeben oder in der Nähe ihrer kämpfenden Männer bleiben wollen. Unsere Hilfe geht auch an ein Krankenhaus und ein Frontlazarett im Gebiet Bakhmut. Die Arbeitsbedingungen der Ärzte in diesem Gebiet sind aufgrund nicht ausreichender Medikamente, sowie fehlender medizinischer Hilfsmittel wie z.B. Überwachungsmonitoren, äußerst schwierig.

Wir würden diese wichtige Hilfe gerne fortsetzen und die Brücke der Menschlichkeit zwischen Deutschland und der Ukraine gerne aufrechterhalten. Dies können wir aber nur gemeinsam mit Ihrer Hilfe schaffen.

Wir bitten Sie, unsere Transporte mit Geld- und Sachspenden zu unterstützen.

Benötigt werden dringend:

  • Lebensmittel: Milchpulver, Honig, Cerealien, Haferflocken, Mehl, Öl, Konserven, Tee, Kaffee, Kekse, Nüsse, Schokolade, Zucker, Gebäck, Müsli- und Energieriegel, Zwieback, Knäckebrot, Trockenobst,  Fertiggerichte, getrocknete Hülsenfrüchte,  Astronautennahrung
  • Hygieneartikel für Frauen und Männer, Windeln, Babyprodukte
  • Schlafsäcke und Isomatten, Feldbetten, warme Wolldecken
  • Kerzen, Taschenlampen, Batterien, Öllampen
  • Rollstühle, Krücken und Gehhilfen
  • Gaskocher und Gaskartuschen, Feuersteinblöcke, kleine Holzoutdoor-Öfen
  • Medikamente (nicht-verschreibungspflichtige Medikamente!): Durchfall, Schmerzen, Atemwegserkrankungen, Wundsalbe, Desinfektionsmittel
  • Verbandsmaterial, Einweghandschuhe
  • Wasseraufbereitungstabletten
  • Powerbanks, Stromgeneratoren

Abgeben oder postalisch zusenden können Sie die Sachspenden an folgenden Standorten:

Caritasverband für die Landkreise Verden und Heidekreis
Familiengarten Oyten
Jahnstraße 4a
28876 Oyten

Caritasverband für die Landkreise Verden und Heidekreis                                       Andreaswall 11
27283 Verden / Aller

Größere Mengen können im Umkreis Oyten und Verden auch abgeholt werden.

Geldspenden werden dringend benötigt, um teure medizinische Geräte, wie zum Beispiel Überwachungsmonitore, mobile Röntgengeräte, kaufen zu können.

Geldspenden bitte auf folgendes Spendenkonto:

Empfänger:     Caritasverband für die Landkreise Verden und Heidekreis

Bank:              Kreissparkasse Verden

BIC:                 BRLADEDE21VER

IBAN:              DE48 2915 2670 0010 0404 00

Verwendungszweck: Hilfstransport Ukraine

Wir danken Ihnen sehr!

Liebe Ratsuchende,

das Team der Caritas Verden ist auch in dieser außergewöhnlichen Situation weiterhin für Sie da!

Egal, ob es sich um eine Information oder ein längeres Gespräch handelt, Sie können uns Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.30 Uhr telefonisch erreichen. Wenn Sie einen Fachberater sprechen wollen, vereinbaren wir einen Rückruftermin. Nach telefonischer Abklärung und Einhaltung der Hygienevorschriften können Beratungstermine vor Ort vereinbart werden. Offene Sprechstunden finden zurzeit jedoch nicht statt.

Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund!

 

In Notlagen zu helfen, schnell, unbürokratisch, vorurteilslos – darin sehen wir unsere Aufgabe.

Wer zu uns kommt kann sicher sein: Wir helfen ihm gern und suchen eine individuelle Lösung für sein Problem.

Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch unsere Achtung, Respekt und Zuwendung verdient, egal in welcher Notlage er sich gerade befindet.

Wir helfen mit, das Leben lebenswerter zu machen.

Ihr Caritasverband

Marc Wilhelms,
Geschäftsführer