Familienerholungsurlaub

Das Land Niedersachsen gewährt Familien mit geringem Einkommen finanzielle Zuwendungen, um einen gemeinsamen Erholungsurlaub zu ermöglichen.

Zuwendungsvoraussetzungen:

Gefördert werden Erholungsaufenthalte mit mindestens 7 bis höchstens 14 zusammenhängenden Übernachtungen von Familien oder Einelternfamilien

  • mit mindestens einem Kind, für das diese Kindergeld beziehen,
  • die ihren Wohnsitz in Niedersachsen haben,
  • die Sozialleistungen erhalten (ALG II, Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII, Wohngeld, Kinderzuschlag)

o d e r

  • deren Familienjahreseinkommen des vorvergangenen Jahres unterhalb der maßgebenden Jahreseinkommenshöchstgrenze liegt.

Gefördert werden können auch leibliche Kinder, für die kein Kindergeld bezogen wird. In begründeten Ausnahmefällen können auch Großeltern in die Förderung einbezogen werden.

Gerne beraten wir Sie und unterstützen bei der Antragsstellung.

Ansprechpartnerin:

 

Nicole Rath
Telefon: 04231 / 90113-14
Email: rath@caritas-verden.de

Termine nach Vereinbarung

Caritasverband für die Landkreise Verden und Heidekreis
Andreaswall 11
27283 Verden / Aller

Aktuelles:

Bitte nehmen Sie im Kampf gegen den Corona-Virus Rücksicht und rufen Sie uns lieber an, bevor Sie uns persönlich aufsuchen! Wir sind gerne am Telefon für Sie da: 04231/90113-0

 

Unsere Kleiderkammer nimmt ab sofort gerne wieder Ihre guterhaltenen Textilspenden entgegen. Diese können während unserer Öffnungszeiten (Mo-Do 9:00-12:00 Uhr) abgegeben werden oder jeder Zeit in unserer Spendenbox abgelegt werden.

 

Sie gehören zu einer Risikogruppe und benötigen Hilfe in der Corana-Krise? Folgend haben wir einige Links dazu für Sie bereitgestellt:

Nachbarschaftshilfe

Hotline „Coronahilfe“

„Wir gegen Corona“

Koordinationsstelle Oyten:

Rathaus Oyten 04207 9140-48

gemeinschaft@oyten.de

Koordinationsstelle Achim:

Rathaus Achim 04202 9160-155

Nachbarschaftshilfe Achim